Gästebuch

Schreib einen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
 
Felder, die mit * markiert sind, sind obligatorisch!
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adressen.
Es kann sein, dass Eure Einträge erst dann im Gästebuch sichtbar werden, wenn wir diese uns angeschaut haben. Wir halten das Recht vor, die Einträge zu bearbeiten, löschen sowie auch sie nicht zu veröffentlichen.
434 Einträge
Ester aus Lorsch schrieb am 2. August 2016 um 19:56:
Hallo Schachfreunde, ab ende nächste Woche nehmen erstmalig einige Schachfreunde des SC 1970 Lorsch an Deutschen Seniorenmeisterschaften teil.
Gespielt wird in Niedernhausen bei Wiesbaden!!
Gruß Ester
matheoni schrieb am 2. August 2016 um 10:44:
Noch ein Lehrvideo für die trainingsfreie Zeit:
https://www.youtube.com/watch?v=m8h3mappdIU
matheoni schrieb am 21. Juni 2016 um 20:25:
...das sind 45 Minuten Training Nick, da kannst du deine Jugendlichen einen ganzen Abend
mit ungleichfarbigen Läufern beschäftigen...
matheoni schrieb am 21. Juni 2016 um 20:07:
Ungleichfarbige Läufer, das wurde doch hier schon angesprochen...
Hier gibt es ein Lehrvideo dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=59KeJ4n_QN4
matheoni schrieb am 15. Juni 2016 um 12:53:
Schnell gefunden Nick, wieder wird die Dame geopfert..
Nick1791 aus Lorsch schrieb am 15. Juni 2016 um 11:27:
Sxd6! . Falls der Läufer dann die freigewordene Dame nimmt, folgt Matt in 2 Zügen: 2 ...Lxd2 3. Sgf7+ Dxf7 3. Sxf7++
matheoni schrieb am 14. Juni 2016 um 20:36:
r1b4k/pp2q2p/2pb1n2/3p1BN1/3PN3/4P2P/PPQB4/2K3R1 b - - 0 20
Wie wehrt sich Weiß, wenn Schwarz Lxf5 spielt?
matheoni schrieb am 14. Juni 2016 um 7:25:
Ein Blick zum Nachbarverein:
Hans-Peter Röttig, SC Viernheim 1934 e.V schreibt:
"Wie angekündigt können wir in der nächsten Saison sechs Seminare anbieten, die Bekanntgabe der Termine und Einladungen erfolgen rechtzeitig..."
Ich hoffe, dass GM Lanka wieder bei den Seminaren dabei ist.
matheoni schrieb am 10. Juni 2016 um 17:34:
Rxe3 Rxd2 Re1+ Qf1 Rxf1+ Kxf1 Bh3+ Kg1 Re1#
...ist die Lösung, aber nicht zu diesem Problem...
matheoni schrieb am 10. Juni 2016 um 10:13:
...natürlich kann man auch die PGN-Informationen in das entsprechende Fenster kopieren, den Button Load PGN drücken und sich ansehen, wie es zu der Stellung kam. Wenn also ein Leser selbst ein Problem hier vorstellen will, bitte sehr, wir freuen uns über interessante Aufgabenstellungen.
matheoni schrieb am 10. Juni 2016 um 10:08:
Zur Visualisierung des Schachproblems kopiert man die FEN - Notation und geht auf diese Seite:
http://chessok.com/?page_id=352
Die kopierte FEN fügt man nun in das dafür vorgesehene Fenster und klickt auf den Button Load FEN. Dann erscheint die Stellung auf dem Schachbrett.
Im übrigen kann man mit dieser Seite auch Eröffnungen mit Variantenbaum erkunden und erhält zu den einzelnen Zügen Häufigkeiten und Gewinnwahrscheinlichkeiten für Weiß und Schwarz. Ist nur noch eine Partie im Variantenbaum vorhanden, erscheint eine Information über die Spieler und das Jahr, in der die Partie gespielt wurde. Wer Chessbase nicht auf seinem Rechner besitzt, kann also hier eine Leichtversion benutzen.
matheoni schrieb am 9. Juni 2016 um 11:02:
und so kam es zu der Stellung...
1. e4 e5 2. f4 exf4 3. Bc4 Qh4 4. Kf1 d6 5. Nf3 Qh6 6. d4 Be6 7. Qe2 c6 8. Nc3 Nd7 9. Nd5 Bxd5 10. exd5 Be7 11. Bd2 Kf8 12. dxc6 bxc6 13. d5 cxd5 14. Bxd5 Rc8 15. Bb3 Nc5 16. Qc4 d5 17. Qxd5 Nxb3 18. axb3 Nf6 19. Qb7 Re8 20. Rxa7 Nh5
Lobron Eric (GER) - Leuchter Gerhard, Bad Wiessee (Germany), 1999
matheoni schrieb am 9. Juni 2016 um 11:01:
Hallo mal wieder ein kleines Schachrätsel einstellen.
4rk1r/RQ2bppp/7q/7n/5p2/1P3N2/1PPB2PP/5K1R w - - 1 21
Wie sollte Weiß weiterspielen?
Ester aus Lorsch schrieb am 16. Mai 2016 um 21:27:
Gute Punktausbeute der Lorscher
Teilnehmer beim Gernsheimer Jugendopen 2016 !!
Tolle Platzierung von Alexander, Dominik und Mirko !!
Nick1791 aus Lorsch schrieb am 6. Mai 2016 um 22:45:
Die hessischen Einzelmeisterschaften in Flörsheim sind aktuell im vollen Gange: 4 von 7 Spielen sind gespielt. Herbert Hotz und ich sind im C-Turnier tätig. Herbert hat 2 von möglichen 4 Punkten erreicht, was sehr stark ist von ihm. Ich führe das Spielfeld mit 4 Punkten an. Verfolgen könnt ihr dies alles im Internet auf hessischer-schachverband.de und hessische Einzelmeisterschaften
Nick1791 aus Ffm schrieb am 26. April 2016 um 11:34:
Das Ried-Open steht zwar vor der Tür. Aber es finden auch andere anspruchsvolle Turniere in der Umgebung statt. Zum einen direkt die Woche darauf ab Christi Himmelfahrt, die hessische Einzelmeisterschaft in Flörsheim. Voranmeldeschluss am 01.05. Darauf die Woche um Pfingsten für die U25 das Jugendpfingstopen in Gernsheim. Der Rest bietet sich was in Hassloch an. Einfach erkundigen im Internet
Nick1791 aus Lorsch schrieb am 19. April 2016 um 17:28:
Saison ist nun zu Ende! Zu Ende? Nein. Gefühl die Hälfte des Vereins hat sich beim Riedopen eingeschrieben. Da wünscht man allen doch viel Erfolg! ?
matheoni schrieb am 17. April 2016 um 19:38:
"Ein letztes Mal in dieser Saison kommt GM Zigurds Lanka im April nach Viernheim und bietet uns mit dem Seminar „Königsindisch Teil II“ einen weiteren Leckerbissen an. Nach der im Februar behandelten klassischen Sf3-Variante stellt er nun mit der Sämisch- und Fianchettovariante die weiteren KI-Hauptsysteme vor.

Wer dynamisches Angriffsschach bevorzugt, ist bei Lanka immer an der richtigen Adresse. Auch wer Königsindisch nicht zu seinem Repertoire zählt, wird wieder eine Menge Schachverständnis mitnehmen. Zusammen mit den exklusiven Seminarunterlagen als Chessbase-Datei gibt es kaum eine bessere Möglichkeit, sich mit dieser klassischen wie faszinierenden Eröffnung vertraut zu machen."
Diese Ankündigung geschrieben von Stefan Sp. am 02. April 2016 vom Viernheimer Schachclub kann ich nur bestätigen. War eine gute Vorbereitung für mich auf die letzte BOL Runde gegen Einhausen.
matheoni schrieb am 17. April 2016 um 16:38:
Text zum Link ...
Hier diskutieren Schachspieler auch über dieses Thema...
matheoni schrieb am 16. April 2016 um 13:41:
Oft hört man im Training: "ungleichfarbige Läufer - das ist Remis"
So einfach scheint das aber nicht zu sein, wenn man in "Dvoretsky’s Endgame Manual" ein ganzes Kapitel zu diesem Thema studieren kann... Das könnte man doch mal genauer besprechen an einem der nächsten Abende.
matheoni schrieb am 4. April 2016 um 12:09:
Um wieviel Uhr beginnt denn am 28.4. der Aufbaus für das Riedopen? Ich helfe gerne mit...
matheoni schrieb am 3. April 2016 um 17:46:
Kannst du denn ein Bild einbinden?
Nick1791 schrieb am 3. April 2016 um 11:01:
Bei steht nur img da ohne Adresse
matheoni schrieb am 2. April 2016 um 13:33:
Keine Bilder mehr möglich?
matheoni schrieb am 2. April 2016 um 13:32:
Matheoni schrieb am 2. April 2016 um 13:16:
matheoni schrieb am 2. April 2016 um 13:09:
Dieses Endspiel mit Weiß am Zug habe ich unter Zeitdruck nur zum Remis geführt, dabei war ein Sieg drin....Weiß Kh1 Te7 Le5 Bauern d4 d7 Schwarz Kg8 Tf8 Td8 Bauern f5 h7 Weiß am Zug.
matheoni schrieb am 2. April 2016 um 10:10:
http://chess.emrald.net/index.php
Für Herbert und andere die Taktiktraining auf einer kostenfreien Internetseite durchführen wollen...
Ester aus Lorsch schrieb am 27. März 2016 um 17:31:
Hallo Schachfreunde,
Andreas spielt im Moment in Karlsruhe bei größten Schachturnier Deutschlands 1000 Teilnehmer. B-Gruppe zwischenstand 4 Punkte aus 6 !!
Turnier geht noch bis Ostermontag!!
matheoni schrieb am 26. März 2016 um 14:56:
Meine Frage bezog sich auf einen bisher nicht freigeschalteten Eintrag. Zur Klärung deshalb noch das Anschreiben aus Viernheim:

Liebe Schachfreunde,

zum Saisonabschluss lädt der Schachclub Viernheim am Samstag, 16. April zum Seminar "Königsindisch Teil II" mit GM Zigurds Lanka ein.
matheoni schrieb am 23. März 2016 um 9:51:
Besonderer Service: auch die Teilnehmer, die den 1. Teil im
Februar verpasst haben, erhalten exklusiv die kompletten Seminarunterlagen als Chessbase-Datei von GM Lanka.
matheoni schrieb am 23. März 2016 um 9:47:
Hat jemand Lust bekommen und fährt mit nach Viernheim?
matheoni schrieb am 23. März 2016 um 9:46:
Hinweis auf GM Lanka Seminar....

Liebe Schachfreunde,

zum Saisonabschluss lädt der Schachclub Viernheim am Samstag, 16. April zum Seminar "Königsindisch Teil II" mit GM Zigurds Lanka ein. Als "Appetizer" hier der Bericht vom Februar-Seminar:

www.schachclub-viernheim.de/index.php/47-news/aktuelle-nachrichten/593-training-mit-gm-zigurds-lanka-oder-aber-harry-holt-heute-keinen-wagen

Beigefügt das Einladungsschreiben mit der Bitte um Weiterleitung bzw. Bekanntmachung in den Vereinen!


Viele Grüße und frohe Osterfeiertage

Hans-Peter Röttig, SC Viernheim 1934 e.V.
Matheoni schrieb am 19. März 2016 um 14:40:
Mit einem Kim Kardashian Twitter Foto könnten wir die Gästebuch Besucherzahlen ins Astronomische bringen..?.
Nick1791 schrieb am 19. März 2016 um 11:28:
Beginn der Probephase mit Besucherzähler für die Gästebuchseite. Jedoch nur bei mir sichtbar
matheoni schrieb am 15. März 2016 um 0:32:
Nach der neunten Partie ist es bereits entschieden, Hou Yifan ist ungeschlagen die neue Weltmeisterin. Mariya tat mir auf der Pressekonferenz ein bisschen leid, aber sie war eine sympathische Gegnerin. Die beiden jungen Frauen haben meiner Meinung nach das Interesse am Schachspiel gefördert...Ob Yifan in chinesischen Zeitungen enthusiastisch gefeiert wird, werden wir schwer herausfinden können.
Nick1791 aus Lorsch schrieb am 11. März 2016 um 18:13:
Auch wenns spät ist: Heut Abend kein Abendtraining, da ab 20 Uhr in Bensheim die Schnellschachserie anfängt
matheoni schrieb am 11. März 2016 um 17:08:
...bis die Rakete startet, sind bereits einige Partien im Schach-Kandidatenturnier in Moskau absolviert.
"Viswanathan Anand hat seinen Startplatz als Verlierer des WM-Kampfs 2014 erhalten, Sergei Karjakin, Peter Svidler , Hikaru Nakamura und Fabiano Caruana als Bestplatzierte des Schach-Weltpokals und des FIDE-Grand-Prix. Die verbleibenden drei Plätze wurden dann über die ELO-Zahl (Veselin Topalov und Anish Giri) sowie einer Wildcard (Levon Aronian) vergeben." Zitat SPON
matheoni schrieb am 11. März 2016 um 14:34:
Es passiert wirklich viel Spannendes in diesen Tagen:
"Gibt es Leben auf dem Mars? Um das herauszufinden, untersuchen Europas Raumfahrtagentur ESA und ihr russischer Partner Roskosmos gemeinsam den Roten Planeten. Eine mit High-Tech vollgepackte Rakete soll sich am 14. März auf den Weg machen. "
Was das mit Schach zu tun hat?
Nix....?
Nick1791 schrieb am 10. März 2016 um 23:35:
Ganz neu unter Links: DWZ-Rechner, entnommen von schachbundesliga.de. Einfach DWZ-Zahl eingeben, Alterstufe, Durchschnitts-DWZ der Gegner, Anzahl der Spiele und geholten Punkte angeben. Dann kommt das Ergebnis raus. Probierts doch aus. Nebenbemerkung: Das Rechnen kann vll etwas schwierig sein 😀
Matheoni schrieb am 10. März 2016 um 19:09:
2: 0 steht es jetzt schon für die Maschine bei dem GO-Turnier. Momentan laufen wirklich interessante Wettkämpfe.
matheoni schrieb am 9. März 2016 um 10:51:
Da läuft ja noch ein hochrangiges Turnier, Mensch gegen Maschine und zwar im Brettspiel GO. Die Maschine hat bereits den ersten Sieg davongetragen.
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/go-brettspielduell-alphago-von-google-deepmind-gewinnt-gegen-lee-sedol-a-1081365.html
Nick1791 aus Lorsch schrieb am 8. März 2016 um 18:26:
Wenn du auf der Turnierhomepage nachschauen würdest, wirst du lesen, dass ich zur Turnierleitung gehöre, Matheoni
matheoni schrieb am 8. März 2016 um 18:02:
Spielst du aktiv mit oder übernimmst du organisatorische Aufgaben, Nick?
Nick1791 aus Frankfurt a.M. schrieb am 8. März 2016 um 17:07:
44 vorangemeldete Teilnehmer beim Riedopen. Es läuft gut.
matheoni schrieb am 8. März 2016 um 14:43:
heute spielen die Damen wieder um die Schachkrone..
Hou, Yifanhat zum zweiten Mal hintereinander Weiß und führt mit einem Punkt.
matheoni schrieb am 7. März 2016 um 14:15:
Text zum Link ...
Hier ist ein wirklich guter Artikel über GO, das zweite anspruchsvolle Brettspiel neben Schach zu finden. Die Seite enthält sogar eine kleine Übersicht über die Regeln des traditionellen Spiels. Offensichtlich droht jetzt auch die Entthronung des Go-spielenden Menschen durch sehr leistungsfähige Computersoftware...
Ester schrieb am 6. März 2016 um 20:40:
Erste Mannschaft ist auch im nächsten Jahr in der Verbandsliga Süd!!! Ein 4-4 gegen BVK Frankfurt reicht. Gruß Ester
matheoni schrieb am 6. März 2016 um 18:17:

Interessante Schlussstellung in der 4. Partie der Frauenweltmeisterschaft.
matheoni schrieb am 6. März 2016 um 16:41:
Glückwunsch an die AKG Schulschachmannschaft WK II.
Im hessischen Landesfinale musste sich die Mannschaft nur den Gernsheimern geschlagen geben, die dadurch Hessenmeister wurden. Das Team um Phil Thomsen erreichte den 2. Platz und verpasste dadurch nur knapp die dritte Teilnahme an den Deutschen Schulschachmeisterschaften. Die weiteren Mitglieder waren Frederic Kaiser, Mai Linh Le und Till Gehlhar. Noch im Herbst hatten sie den ersten Platz im Hessischen Schulschachpokalwettbewerb belegt.
http://akg-bensheim.de/schule/495-akg-team-belegt-platz-1-bei-hessischem-schulschachpokal

Schreibe einen Kommentar