Gästebuch

Schreib einen Eintrag ins Gästebuch

 
 
 
 
 
 
Felder, die mit * markiert sind, sind obligatorisch!
E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adressen.
Es kann sein, dass Eure Einträge erst dann im Gästebuch sichtbar werden, wenn wir diese uns angeschaut haben. Wir halten das Recht vor, die Einträge zu bearbeiten, löschen sowie auch sie nicht zu veröffentlichen.
434 Einträge
matheoni schrieb am 26. August 2014 um 11:45:
...sollte Birgit Grüner zufällig diese Seite lesen, bei der folgenden Adresse gibt es das Man Ray Schachset zu kaufen, das einen Violinenkopf für den Springer verwendet:
http://www.markanto.de/Markanto-Store/Neuheiten/Schachspiel::2942.html
matheoni schrieb am 26. August 2014 um 11:14:
Sges Bensheim 1931 1 - SK 1858 Gießen 1 1:3
Bosbach, Gerhard - Legde, Georg 0:1
Stelzer, Harald - Konrad, Lutz 0:1
Meiser, Markus - Rudolph, Peter ½:½
Uhl, Michael - Eckhardt, Thorsten ½:½

Und das sind die aktuellen Gießener Gegner. Zieht euch warm an...
matheoni schrieb am 26. August 2014 um 10:59:
Hallo Pokalisten, habe gegoogelt und folgendes über Gießen gefunden:
"während in Gießen der Internationale Meister Alexander Donchenko erneut empfindlich fehlte. Verbandsligaspieler Sören Keßler hatte am Spitzenbrett das "Vergnügen", gegen den Hessenmeister anzutreten. Am zweiten Brett spielte der Oberligaspieler Lutz Konrad, am dritten und vierten spielten die Verbandsligaspieler Thorsten Eckardt und Peter Rudolph für Gießen."
Das war allerdings 2013 und Gießen verlor damals...
Ob es euch weiterhilft, weiß ich nicht.
Nick1791 schrieb am 24. August 2014 um 22:22:
Halbfinale gegen Gießen!!!
Hodegi schrieb am 24. August 2014 um 21:49:
Die Teilnahme an der deutschen Pokalmeisterschaft ist natürlich schon reizvoll. Aber der Titel "Hessischer Pokalmeister 2014 SC 1970 Lorsch" würde mir noch besser gefallen.
Ester schrieb am 24. August 2014 um 21:01:
Hallo Jungs, wir haben es wirklich geschafft. Wir vertreten jetzt am 31.8.14 als einzige noch verbleibende Mannschaft den Kreis Bergstrasse!! Nur noch 1 Sieg und wir sind spielberechtigt
für den Deutschen Viererpokal auf Bundesebene!!!
Gruß Hans Esterluss
Nick1791 schrieb am 24. August 2014 um 20:01:
Matheoni, ich hab meine Connections, auch wenn ich im Urlaub bin. 😉
matheoni schrieb am 24. August 2014 um 19:22:
Hallo Nick, du warst schneller als ich, obwohl du nicht dabei warst. Deshalb noch ein paar Einzelheiten: Horst spielte mit Weiss einen geschlossenen Sizilianer und holte den entscheidenden Siegpunkt durch Aufgabe seines Gegners, der im Turm-Bauernendspiel zwei Bauern weniger hatte.
matheoni schrieb am 24. August 2014 um 19:16:
Horst und Jens gewinnen an den ersten Brettern und katapultieren Lorsch ins Halbfinale. Glueckwunsch...
Nick1791 schrieb am 24. August 2014 um 18:55:
LORSCH IST IM HALBFINALE!!!!!!! Lorsch gewinnt bei 2:2 gegen Mörlenbach durch Berliner Wertung 7:3!! Lorsch ist der Pokalschreck der Saison 2013/14. Zwei Zweitligisten aus dem Wettbewerb geworfen! Einfach nur geil!!
Ester schrieb am 17. August 2014 um 19:45:
Hallo Schachfreunde,
das Viertelfinalspiel des Hess. Viererpokal ist am 24.8.14 14 Uhr im Clubraum des SC 1970 Lorsch, die Spielpaarung
heißt FB Mörlenbach-Birkenau gegen SC 1970 Lorsch.
Ester schrieb am 11. August 2014 um 21:11:
Jungs, die Auslosung ist da!!
Gleich der der nächste 2. Liga-Verein, FB Mörlenbach-Birkenau!!
Wir spielen am 24.8.14 in Mörlenbach!!
matheoni schrieb am 11. August 2014 um 18:24:
Spiele Siege Sensationen...und dazu noch Bilder! GW an die Viertelfinalisten.
Vereinsvorsitzender und Vereinsseite im Aufwind.
Ester schrieb am 10. August 2014 um 23:47:
Ja Jungs, wir sind halt die Besten!!!!!

Gruß Ester
Nick1791 schrieb am 10. August 2014 um 18:41:
Lorsch gewinnt sensationell mit 2,5:1,5 gegen 2.Ligisten Schöneck!
Nick1791 schrieb am 9. August 2014 um 16:38:
Live aus Ludwigshafen: 4 Lorscher haben am Walzmühle Open teilgenommen. Folgende Endresultate: Esterluss und Diener 5 Punkte, Langer 4 und Chambers 3,5. Bericht mit Bilder kommen demnächst.
Hodegi schrieb am 4. August 2014 um 12:44:
Schön, dass ihr hier unser Turnier so aufmerksam verfolgt. Leider habe ich am Schlusstag kräftig abgebaut. Vormittags das Remis, wie schon gegen GM Vitaly K. verschmäht und dann leider noch verloren. In der Schlussrunde habe ich zu harmlos gespielt um zu gewinnen.
Da ich meine Wertungszahlen gehalten habe, kann ich trotz nur 4 Punkten und Platz 54, nicht von einem Misserfolg ausgehen und habe einige spannende Partien gehabt.
Nick1791 schrieb am 3. August 2014 um 1:54:
Hodegi hat leider verloren! Aber gegen ein GM (i.Anm. Vitaly Kunin) war es schon ein harter Brocken 😉
Nick1791 schrieb am 2. August 2014 um 19:20:
Ester erfolgreich mit 3 Punkten aus 5 Spielen, Hodegi mit 3,5 Punkten, jedoch aktuell ohne Ergebnis in der 5.Runde.
matheoni schrieb am 2. August 2014 um 17:28:
Jetzt hat Hodegi einem GM ein Remis abgetrotzt
Nick1791 schrieb am 1. August 2014 um 21:22:
Hodegi weiterhin auf Erfolgkurs: 3 Punkte und spielt in Runde 4 am Spitzenbrett! Ester mit 1,5 Punkte, Langer musste leider aus persönlichen Gründen aufhören. (Info von Ester)
Nick1791 schrieb am 1. August 2014 um 21:12:
Schön, dass die Ergebnisse auf der Homepage vom Karl-Mala-Turnier drinstehen. Hodegi bisher erfolgreichster Lorscher mit bis dato 2 Punkten, gefolgt von Ester mit 1,5 Punkten und Langer mit 1 Punkt, der in der dritten Runde pausiert, wenn man die Paarungen der 3. Runde Glauben schenken mag. 🙂
matheoni schrieb am 1. August 2014 um 14:28:
die drei haben 2,5 Punkte geholt...
Nick1791 schrieb am 31. Juli 2014 um 22:09:
Heute 1. Tag des Karl-Mala-Turniers in Frankfurt-Griesheim. Ester, Hodegi und W.Langer nehmen für die Lorscher teil. Bin gespannt wie die erste Runde verlaufen ist! 🙂
matheoni schrieb am 27. Juli 2014 um 23:54:
Wen koenntest du nur meinen Irmi? Mir faellt auf Anhieb niemand ein...grins
Nick1791 schrieb am 27. Juli 2014 um 23:49:
Die Zeit dürfte jetzt stimmen! Und danke für die positive Rückmeldung!
Irmi schrieb am 26. Juli 2014 um 22:56:
Seid gegrüßt ihr Lorscher - Nick, Ester, Matheoni und wie ihr alle heißt!
Eure Homepage gefällt mir ausgesprochen gut. Zum einen die schöne, übersichtliche Aufmachung und ganz besonders die lebendige und aktuelle Berichterstattung. Weiter so!

Hallo Matheoni, also ich weiß schon länger, dass Schach auch vermehrt von mittelalten Männern mit niedriger DWZ, Glatze und Bauch gespielt wird *lol*
matheoni schrieb am 26. Juli 2014 um 16:55:
GM Atousa Pourkashiyan, Iran, rated 2322
Und wer meint, dass Schach meist von alten Männern mit hohen DWZ-Zahlen, Glatze und Bauch gespielt wird, kann nach der iranischen Spielerin oben googeln.
Schön, dass man jetzt auch im Iran wieder intensiv Schach spielen darf...
matheoni schrieb am 26. Juli 2014 um 16:42:
Wer wissen will, welcher Papst das kirchliche Verbot des Schachspielens wieder aufhob( jawohl es war eine Zeitlang verboten, in moderner Zeit auch im Iran ), kann es hier mit vielen anderen interessanten historischen Schachdokumenten nachlesen:
http://schach-und-kultur.com/?p=5818
matheoni schrieb am 26. Juli 2014 um 6:38:
Die Uhr scheint noch nicht zu stimmen
matheoni schrieb am 26. Juli 2014 um 6:36:
Nachdem Ralphs erster Platz in Buerstadt mit Bild erschienen ist, wird es hier bestimmt bald genauso lebhaft zugehen wie auf Hodegi oder GMBZ Seiten. Versucht doch mal hier auch ein Bild einzubinden und sagt wie es funktioniert....
Ester schrieb am 23. Juli 2014 um 22:06:
Na ich hoffe etliche Schchfreunde benutzen jetzt auch unser Gästebuch
Nick1791 schrieb am 23. Juli 2014 um 17:40:
Ich hoffe es gefällt Euch 😉
Nick1791 schrieb am 22. Juli 2014 um 20:40:
Hallo! Das neue Gästebuch ist da!

Schreibe einen Kommentar