Begegnungen LK Süd (19/20)

  • 9.Spieltag LK Süd (26.04.2020): Lorsch I – Mörlenbach-Birkenau II
  • 8.Spieltag LK Süd (22.03.2020): Darmstadt I – Lorsch I
  • 7.Spieltag LK Süd (08.03.2020): Lorsch I – Langen I
  • 6.Spieltag LK Süd (16.02.2020): Hattersheim I – Lorsch I
  • 5.Spieltag LK Süd (26.01.2020): Lorsch I – Kelkheim I
  • 4.Spieltag LK Süd (01.12.2019): Kelsterbach I – Lorsch I

______________________________________________________________________

3.Spieltag LK Süd (10.11.2019): Lorsch I – Bensheim II 5-3

Dritter Sieg

Zum zweiten Heimspiel empfing die erste Lorscher Mannschaft den Nachbarn aus Bensheim. In einem sehr scharf geführten Wettkampf konnten die Lorscher durch einen 5:3-Sieg alle beiden Mannschaftspunkte zu Hause behalten.

Mit einem Spieler mehr konnten Jochen Wilhelm, Danny Schmidt und Ralph Reinhardt jeweils Siege einfahren, Johannes Esterluss gewann kampflos.

Mit dem dritten Sieg in Folge wahren die Lorscher ihre weiße Weste und können ohne jeglichen Druck an den nächsten Spieltagen aufspielen. Tatsächlich darf die Mannschaft in dieser Saison voranmarschieren und ist schon in dieser frühen Phase der Saison dem Klassenerhalt sehr nahe.

Bericht von Alexander Diener

Begegnung in der Übersicht:

SC 1970 Lorsch I:SG Bensheim 1931 II5:3
Wilhelm, Jochen:Uhl, Michael1:0
Schmidt, Danny:Hennemann, Florian1:0
Janson, Michael:Kaiser, Frederic½:½
Esterluss, Johannes:Ehmsen, Heinrich Eckhart+:-
Langer, Wolfgang:Goeke, Bernd½:½
Diener, Alexander:Hasselbacher, Uwe0:1
Gremm, Benedikt:Zipp, Sören0:1
Reinhardt, Ralph:Warnk, Torsten1:0

______________________________________________________________________

2.Spieltag LK Süd (27.10.2019): Babenhausen I – Lorsch I 3-5

Zweiter Sieg

Am 27.10.2019 gastierte die erste Lorscher Mannschaft in Babenhausen. Bei perfektem Schachwetter entwickelte sich ein munterer Wettkampf zwischen den beiden Mannschaften. Johannes Esterluss, Benedikt Gremm und Alexander Diener konnten ihre Partien siegreich gestalten und dazu beitragen, dass die Lorscher mit einem 5:3 nach Hause fahren konnten.

Nach dem nun zweiten Erfolg befinden sich die Lorscher weiterhin in der Spitzengruppe der Liga, ein tolles Zwischenergebnis. Die Mannschaft fiebert nun dem nächsten Spieltag entgegen. Dort kommt es nämlich zum Wettkampf gegen die Schachfreunde aus Bensheim, in dem beide Mannschaften gut aussehen möchten.

Bericht von Alexander Diener

Begegnung in der Übersicht:

SC FK Babenhausen 1994 ISC 1970 Lorsch II3:5
Fritsch, MarcusWilhelm, Jochen½:½
Diehm, AlexanderSchmidt, Danny1:0
Mohr, ThomasJanson, Michael½:½
Ries, JuttaEsterluss, Johannes0:1
Jäger, FabianLanger, Wolfgang½:½
Mohr, JustusDegenhardt, Andreas½:½
Riegelbeck, ChristianGremm, Benedikt0:1
Haas, VanessaDiener, Alexander0:1

______________________________________________________________________

1.Spieltag LK Süd (22.09.2019): Lorsch I – Frankfurt-West I 5,5-2,5

Gelungener Auftakt

Am 22.09.2019 empfing die erste Lorscher Mannschaft die Schachfreunde aus Frankfurt-West zum Saisonauftakt. Nach einem langen Kampf konnten sich die Lorscher mit einem 5,5:2,5 beide Mannschaftspunkte sichern. Hierbei konnten Danny Schmidt, Michael Janson, Johannes Esterluss und Michael Langer ihre Partien gewinnen. Interessant ist die Tatsache, dass drei der vier Lorscher Spieler mit den weißen Steinen die gleiche Eröffnung wählten. Ist das Zufall oder das Ergebnis guter gemeinsamer Trainingsabende? Mit diesem Erfolg blickt die Mannschaft gelassen den nächsten Aufgaben entgegen, da sie in dieser Saison nicht von Beginn an den anderen Mannschaften hinterherlaufen muss.

Bericht von Alexander Diener

Begegnungen in der Übersicht:

SC 1970 Lorsch I:SC Frankfurt-West I5,5:2,5
Wilhelm, Jochen:Reschke, Thomas0:1
Schmidt, Danny:Körnlein, Daniel1:0
Janson, Michael:Thomas, Norbert1:0
Esterluss, Johannes:Svitek, Volker1:0
Langer, Wolfgang:Bonnaire, Ulrich1:0
Degenhardt, Andreas:Busche, Markus ½:½
Gremm, Benedikt:Halbig, Christopher ½:½
Diener, Alexander:Landkocz, Marek ½:½