Begegnungen BOL (2021/22)

  • 7.Spieltag (22.05.2022): Einhausen I – Lorsch II
  • 6.Spieltag (08.05.2022): Lorsch II – Heppenheim I
  • 5.Spieltag (13.03.2022): Biblis I – Lorsch II
  • 4.Spieltag (12.02.2022): Bürstadt I – Lorsch II
  • 3.Spieltag (23.01.2022): spielfrei
  • 2.Spieltag (05.12.2021): Bickenbach II – Lorsch II

_________________________________________________________________________

1.Spieltag (31.10.2021): Mörlenbach-Birkenau III – Lorsch II 1-5

Gelungener Auftakt


Am 31.10.2021 gastierte die zweite Mannschaft von Lorsch bei der dritten Mannschaft von
Mörlenbach-Birkenau.
Es ist der langersehnte Start der neuen Saison gewesen. Nach der langen Pause aufgrund der Pandemie brannte die ganze Mannschaft darauf, wieder am Brett zu sitzen.
An Brett 1 gewann Gremm kampflos.
Teichmann konnte an Brett 2 früh eine Figur gewinnen und wandelte diesen Vorteil in der
Folge souverän in einen vollen Punkt um.
An Brett 3 konnte Diener ein Bauernendspiel mit einem Mehrbauern gewinnen.
Mit den schwarzen Steinen geriet R. Held an Brett 4 in eine schwierige Stellung und musste
sich seinem Gegner geschlagen geben.
Herbert Hotz führte eine abwechslungsreiche Partie an Brett 5 letztlich abgeklärt zu einem
Sieg.
An Brett 6 konnte M. Held einen Bauern gewinnen und kam in einem Endspiel mit Dame und
Springer zu seinem ersten vollen Punkt in dieser Spielzeit.
Am Ende stand den Lorschern ein 5:1-Sieg zu Buche. Durch diesen Sieg ist die Vorfreude auf den nächsten Mannschaftskampf noch größer geworden.

Bericht von Alexander Diener

Begegnungen in der Übersicht:

Freibauer Mörlenbach-Birkenau 3SC 1970 Lorsch 21:5
Böhnke, KayGremm, Benedikt-:+
Senne, VolkerTeichmann, Gerhard0:1
Schmitt, KaiDiener, Alexander0:1
Berberich, AndreasHeld, Rüdiger1:0
Sach, TobiasHotz, Herbert0:1
Felgendreher, LukeHeld, Mirco0:1